Niederlassung Münster: Pionier in der Holzverbindungstechnik

1975 wird die Niederlassung Münster der erste lagerführende Händler für Holzverbinder der Firma BMF, dem heutigen Weltmarktführer Simpson Strong-Tie, in Deutschland.

Niederlassung Münster heute
Niederlassung Münster heute

1966, sechs Jahre nach Gründung der ersten Niederlassung in Oer-Erkenschwick, eröffnet Berliner Schrauben einen weiteren Standort im westfälischen Münster. Die Leitung übernimmt Joachim Stenschke, Sohn des Firmengründers Erich Stenschke. Das junge Unternehmen wächst damit kontinuierlich weiter.

1975 wird die Niederlassung Münster der erste lagerführende Händler für Holzverbinder der Firma BMF, dem heutigen Weltmarktführer Simpson Strong-Tie, in Deutschland. Auch in der Produktentwicklung leistet Berliner Schrauben Pionierarbeit: Der damalige Prokurist Wilfried Tandetzki erfindet zu dieser Zeit das Windrispenband, das der diagonalen Versteifung von Dachkonstruktionen dient und heute weltweit eingesetzt wird. Darüber hinaus baut das Unternehmen sein Handelsportfolio stetig aus.

Joachim Stenschke geht 1994 in den Ruhestand und verkauft seine Firmenanteile an die OTTO ROTH Gruppe, der Berliner Schrauben bis heute angehört. Im Jahr darauf bezieht das Unternehmen auf einem benachbarten Grundstück eine neue Lagerhalle mit 900qm Fläche, um zusätzliche Kapazitäten zu schaffen. 1996 akquiriert Berliner Schrauben Münster seinen ersten Kanban-Kunden – der Startschuss für ein neues Geschäftsfeld. Mittlerweile verfügt das Unternehmen hier über einen breiten Kundenstamm im Maschinen- und Anlagenbau mit insgesamt über 11.000 Kanban-Behältern.

Seit 2011 ist Matthias Hennemann als Niederlassungsleiter für die Geschicke des Standorts Münster verantwortlich. Gemeinsam mit seinem Team kümmert er sich um sämtliche Anforderungen seiner Kunden. Dazu zählt auch, das Geschäft mit dem Werkzeughandel auszubauen: Immer wieder nimmt Berliner Schrauben zum Beispiel neue Lieferanten wie die Firmen DeWalt, Pitzl, Krinner, Heller oder BEKO in sein Portfolio auf. Damit ist sichergestellt, dass Berliner Schrauben auch in Zukunft für jeden Bedarf die passende Lösung zu bieten hat.

 

berliner schrauben – IHR KONTAKT ZU UNS

 

BERLINER SCHRAUBEN GmbH & Co KG
Prinzenstraße 86
10969 Berlin
Telefon 0049 (0)30 616796-0
Telefax 0049 (0)30 616796-15
berlin@berlinerschrauben.de


Standorte und Abholmärkte:
Berlin
Münster
Oer-Erkenschwick


Die Behandlung sämtlicher Daten erfolgt
im Rahmen der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.